Der unerträgliche Standpunkt

Heinz Kobald

  
 
Startseite

Unerträgliche Nachrichten
erfordern unerträgliche Standpunkte
_____________________________________

_____________________________________
2. Juni 2017
Deutschland darf nicht
Was Israel nicht erlaubt ist
_____________________________________
27. Mai 2017
Das Argument "Antisemitismus"
Der Vorwurf "Antisemitismus" richtet sich gegen Geltendes Völkerrecht
_____________________________________
29. Mai 2017
Antisemitismus als politische Waffe
Wie antisemitisch ist München
_____________________________________
20. Mai 2017
Leser-Brief der Israel-Lobby
Die Rosine im Gärenden Teig
_____________________________________
13. Mai 2017
Sport Utility Vehicle
Das Sozial Unverträgliche Vehikel
_____________________________________
12. Mai 2017
Israel in Einzelhaft
Wer oder Was regiert Israel ?
_____________________________________
9. Mai 2017
Die Verletzung des Rechts auf Meinungsfreiheit
Kommentare, die es falsch verstehen,
sich keine Beschränkungen aufzuerlegen
_____________________________________
8. Mai 2017
Staatsräson für Sicherheit in Palästina
Janusköpfigkeit und Polit-Leim halten Palästina gefangen
_____________________________________
7. Mai 2017
Gabriel in Israel
Netanjahus Feingefühl
_____________________________________
15. März 2017
Ja mia gangst
Da politische Autismus is unbehandelbar
_____________________________________
15. März 2017
Das sozial gerechte Bußgeld
Oder die gestaffelte Gerechtigkeit
_____________________________________



_____________________________________


Gottfried Benn für diese Zeiten
Ein wenig Benn für Diese Zeiten ?

"Und da die Punier in den Gärten des Hamilkar.
Die geschlagene Meute breit fressend auf den Terrassen um das Schloß,
aus dem der Herr entflohn:
Dreitausendzweihundert euböische Talente
für unser um Karthago verspritztes Blut,
und die Schalen, die Schalen der heiligen Legion, und die Fische des Barkas,
die Uraale, die das mystische Ei ausgebrütet hatten,
in dem die Göttin sich verbarg -, wo ist Gisko, wo der hohe Rat?
Los! Wein, Fleisch, Gold! In Stücke die Fußbänke aus Elfenbein,
die tyrischen Glasgefäße, die kampanischen Amphoren -
Feuer in die Bäume, die Löwen frei, wehe Karthago!"
( 1 )

Was ist dagegen ein Trump?
Eine vertrocknende Fischblase in der Sonne, aus der die letzte Luft hinausfährt.

"Da sitzen die modernen Napoleons:
die Hygieniker, Röntgenologen, Statistiker, und überschauen die Armeen:
die Herzen sind früh abgenützt: die Kriege, die Krisen, die Valutabaissen;
der Blutdruck allgemein erhöht,
Tonus der gereizten und gespannten Masse -"
( 2 )

Wir haben schon Schlimmeres überstanden
als die Senilität machthungriger Greise?
Das wirklich Schlimme daran ist,
wir lassen sie immer wieder an die Macht kommen -
und sind stets aufs Neue überrascht.

"Gegenüber dem aus innerem Besitz
sich verwirklichenden Stammesleben der Primitiven,
gegenüber dem bildergesäten Glauben der Asiaten
kann es keinem Zweifel unterliegen,
daß das, was die denaturierten europäischen Gehirne
in ihren Berufsübungen, Interessenverbänden, Sippenzusammenrottungen,
Sommerausflügen und sogenannten Festen an Lebensinhalt realisieren,
das Platteste an Konvention und Verbrauchtheit darstellt,
das die geschichtliche Überlieferung kennt,
die wenigen elementaren Verbrechen,
die ein Jahrzehnt etwa mit sich bringt, genügen nicht,
um den Glauben an einen moralischen Besitz der Rasse wachzuerhalten.
Vor allem fehlt jede systematische Erziehungsarbeit
in der Richtung bewußter Vitalsteigerung,
weil es ja eben der Epoche überhaupt an wahren Grundsätzen fehlt.
Sonst käme sie darauf, durch den Ausbau visionärer Zustände,
etwa durch Meskalin oder Haschisch,
der Rasse einen Zustrom von Erkenntnissen und von Geist zu vermitteln,
der eine neue schöpferische Periode aus sich entbinden könnte."
( 3 )

Brauchen wir wirklich die Tweets eines Trump
______________________________________
Gottfried Benn "Essays und Aufsätze"

( 1 ) Das moderne Ich
( 2 ) Irrationalismus und moderne Medizin
( 3 ) Provoziertes Leben

_____________________________________

Zu den THEMEN:

*

Petition für Menschenrechte in Tibet
Die Zahl der Unterzeichner
hat 1,5 Millionen
überschritten !

*
Le Monde Diplomatique
erscheint in Ramallah

Unterstützung für
die Pressevielfalt
in Palästina
*
In Bayeux
"Mahnmal für getötete Journalisten"
eröffnet
*
"Haben Opfer das Recht, Unrecht zu tun ?"
*
Die Ethnische Säuberung Palästinas wird in Al Walaja fortgeführt
*
Hausbau in Palästina
*
Wissenwertes zur Staatsgründung Israels durch die UN
*
Das deutsche U-Boot
der neuen Klasse
U-212 für Israel ?
*
Der deutsche Panzer
Dingo 2 für Israel
*
Die Artikel der IV. Genfer Konvention 1949
gegen die während der Besatzung Palästinas verstoßen wird
*
Europas heimliche
Strategie für Israel

Israel - der
Speck in der Falle
*
Ist die Gerechte Sache
der Palästinenser
nur Terrorismus?

*
Israelische Intellektuelle kritisieren
Gewalt gegen Palästinenser
*
Britische Studie zu den Ursachen des Terrorismus
Anti-Terror-Strategie der USA erhöht Terrorgefahr
*