Der unerträgliche Standpunkt

Heinz Kobald

  
 
Startseite / Startseite / Unerträgliches in 2015
Unerträgliches in 2015

Ich bin ja noch kein Wissender im Wehe, -
so macht mich dieses große Dunkel klein;
bist Du es aber: mach dich schwer, brich ein:
daß deine ganze Hand an mir geschehe
und ich an dir mit meinem ganzen Schrein.

Geh ich in dir jetzt? Bin ich im Basalte
wie ein noch ungefundenes Metall?
Ehrfürchtig füll ich deine Felsenfalte,
und deine Härte fühl ich überall.

RMR 1903


_____________________________________
An das Gewissen der Menschheit
Eine Stimme des Gewissens
für die Vorbereitung zum Menschsein.
Jean Ziegler - Aufforderung an das Gewissen der Menschheit
Jean Ziegler fordert den Aufstand des Gewissens
Hunger, Raubbau, Klimawandel, Nuklearwaffen –
es ist nicht gut bestellt um die Welt in 2014.
Der ehemalige UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler
sieht nur eine Chance für die Menschheit:
ihr Gewissen.
_____________________________________
4. Dezember 2015
Deutschland als Ordnungs-Macht im Mittleren Osten
Arabien den Arabern
_____________________________________
22. November 2015
Der Name meines Bruders
Tamaras Gebet
_____________________________________
18. Juni 2015
Darf der Papst sich um die Umwelt kümmern?
Der Schutz der Schöpfung ist eine Aufgabe der Kirche
_____________________________________
Ostern 2015
TTIP bedeutet Hungertod
Kein Abkommen gegen den Hungertod
_____________________________________
2. Mai 2015
Israel - der Staat der Shoa
Das verfolgte Volk in einem bedrohten Staat
_____________________________________
5775
Neue Staaten-Lehre
Für die Zukunft
_____________________________________
Oster-Montag, 2015
Postkolonialer Tanz um die A-Bombe
Oh, ihr Querdenker
_____________________________________
Mai 2015
Werbung - Angriff auf den Verstand
Kann Dummheit gegessen werden?
_____________________________________
5. Februar 2015
NON - Je ne suis pas Charlie
Je suis humain

8. Februar 2015
CHARLIE und die Meinungsfreiheit
Das Attentat auf CHARLIE

8. Februar 2015
Was Amerikas Journalisten über Charlie denken
Karikaturen dürfen religiöse Empfindungen nicht verletzen
_____________________________________
25. März 2015
Entscheidungshilfe zum CETA und TTIP für Brüssel und Berlin
Fuck the EU

7. Februar 2015
Die Schiedsgerichte des CETA und TTIP verstoßen gegen die Verfassung
Wirtschaftsminister Gabriel ist für diese Schiedsgerichte
_____________________________________
2. Februar 2015
Vom Zuaschaung gnua
Des fangt ja scho guad o

_____________________________________



_____________________________________
Die Versuchung erscheint häufig
in Form von Entschuldigungen und Beanstandungen,
als müssten unzählige Bedingungen erfüllt sein,
damit Freude möglich ist.
Denn "es ist der technologischen Gesellschaft gelungen,
die Vergnügungsangebote zu vervielfältigen,
doch es fällt ihr sehr schwer,
Freude zu erzeugen"

Papst Franziskus

Evangelii gaudium
Freude am Evangelium



_____________________________________