Der unerträgliche Standpunkt

Heinz Kobald

  
 
Startseite / Startseite / Unerträgliches aus 2014
Unerträgliches in 2014

Der Mensch hat nicht nur ein Gehirn,
sondern auch ein Herz bekommen,
und genau dieses müssen wir stärken...
bleibt nicht dabei, empört zu sein,
sondern zeigt Verantwortung.
Verändert diese Welt, habt Mitgefühl,
seid Bürger einer wahrhaften Weltgesellschaft.

Stéphane Hessel


_____________________________________
Eine Stimme des Gewissens
Wer eine Stimme des Gewissens
in der Zeit der Vorbereitung auf das Fest der Geburt Christi hören will ...

Jean Ziegler - Aufforderung an das Gewissen der Menschheit

Jean Ziegler fordert den Aufstand des Gewissens

Hunger, Raubbau, Klimawandel, Nuklearwaffen –
es ist nicht gut bestellt um die Welt in 2014.
Der ehemalige UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler
sieht nur eine Chance für die Menschheit:
ihr Gewissen.

_____________________________________
25. Oktober 2014
Staatshaftung für Kapitalrisiko im TTIP
Absicherung von Investitionen in Freihandelsabkommen
_____________________________________
10. August 2014
Journalistische Logik des Unrechts
Journalistische Arbeit gegen das Völkerrecht
_____________________________________
6. August 2014
Gaza wird frei
Keine Kollektivhaft für den Gaza
_____________________________________
3. August 2014
Zynismus der Waffen gegen den Frieden
_____________________________________
1. August 2014
Zeit zum Handeln
50 Jahre Unrecht beenden
Ein möglicher Weg zum Staat Palästina
_____________________________________
31. Juli 2014
Gaza und Ukraine - Zwei Rechtsräume
Für Gaza die Zerstörung - Für Putin die Sanktionen
Deutscher Journalisten-Spott über die Kollektivhaft im Gaza
_____________________________________
30. Juli 2014
Netanjahu - Der gereifte Feldherr
Netanjahus Unmaß
Das auserwählte Volk verhindert den Frieden im Heiligen Land
_____________________________________
25. Juli 2014
Ben Gurion - Flugverbot für Washington
Hamas Raketen bewirken Flugverbot für Tel Aviv
_____________________________________
24. Juli 2014
Wo das Recht seinen Platz nicht einnimmt
besetzt seinen Platz die Gewalt und der Hass

Was die Rechtsstaatlichen Demokratien des Christlichen Westens versäumen
_____________________________________
23. Juli 2014
Paff - Das klärende Wort von Kerry
Seine mörderische Zielgenauigkeit trifft uns da, wo wir sind
_____________________________________
22. Juli 2014
Bombardierung der Wahrheit
Der Kampf der Worte
_____________________________________
17. Juli 2014
Europäische Straßenbenützungsgebühr
Gleiche Gebühren für alle Autofahrer in Europa
_____________________________________
15. Juli 2014
Herr Münch hat keinen Atem für das Völkerrecht
Die Hamas wird im Gaza noch gebraucht
_____________________________________
14. Juli 2014
Die Versuchung der Macht
Israels ungerechte und unangemessene Gewalt
Der Gaza in Sippenhaft
_____________________________________
10. Juli 2014
Die Freihandelszone zwischen Amerika und Europa grenzt den Rest der Welt aus
800 Millionen Verbraucher in Amerika und Europa wollen mehr
_____________________________________
5. Juli 2014
Die marktkonforme Demokratie
Kapitalschutz macht Rechtsstaatliche Gesetzgebung schadenersatzpflichtig
_____________________________________
3. Juli 2014
Merkel und Obama sind nicht entschuldigt
Die Verurteilung anderer ent-schuldigt nicht das eigene Versagen
_____________________________________
30. Juni 2014
Das Recht, sich zu verteidigen
Israel wird seine Bürger immer verteidigen
_____________________________________
8. Juni 2014
Das Gebet an der Mauer
Papst Franziskus tritt mit seinem Gebet vor die Mauer
_____________________________________
6. Juni 2014
Eine unrechte Besatzung zu verteidigen ist Unrecht
Was tut eine Besatzungsarmee zur Verteidigung in einem fremden Land
_____________________________________
27. Mai 2014
Das kaputte Gedächtnis
Es waren einmal 2711 Stelen
_____________________________________
18. Mai 2014
Steuergelder aus Deutschland für Waffen an Israel
Kriegsschiffe für eine Armee, die völkerrechtswidrig fremdes Land besetzt
_____________________________________
14. Mai 2014
Der Zionismus und sein zerrissener Staat
Der Jüdische Staat Eretz Israel
_____________________________________
5. Mai 2014
Verbot des Landgewinns durch Krieg
Verbot der Besiedlung durch die Besatzungsmacht

Der Unheilige Streit um das Heilige Land
_____________________________________
3. Mai 2014
Jerusalem auf der Krim
Palästina im Abseits
_____________________________________
20. Februar 2014
Israels Besatzung behindert Bildung
Israels Armee stürmt Schulen in Palästina - und tötet 3 Schüler
_____________________________________
8. Februar 2014
UN Sanktionen gegen den Staat Israel sind gerechtfertigt
Maßnahmen zur Sicherung des Weltfriedens
_____________________________________
6. Februar 2014
Israel zerstört Häuser der Palästinenser
Zunahme der Zerstörung seit Beginn der "Friedensgespräche" um 43 v.H.
_____________________________________
3. Februar 2014
OSLO war ein Täuschungsmanöver
Oslo 2013 - 20 verlorene Jahre
_____________________________________
Neujahr 2014
Brief nach Ramallah
Israel hat kein Recht auf das Staatsland der Palästinenser
_____________________________________

"Wer predigen will,
der muß zuerst bereit sein,
sich vom Wort ergreifen zu lassen
und es in seinem konkreten Leben
Gestalt werden zu lassen."

Papst Franziskus I

Evangelii gaudium
Der persönliche Umgang mit dem Wort



_____________________________________